Ananke Bestattungen GmbH - Bestatter Leipzig
Das
Andenken
in Würde bewahren.

Wenn ein Kind stirbt

Der Tod des eigenen Kindes stürzt Eltern in eine tiefe Verzweiflung. Dieser Verlust wird als sehr einschneidend erlebt, es stirbt ein Stück Zukunft. 

Jeder Mensch trauert anders, doch meistens verfallen die Eltern nach dem Tod  ihres Kindes in eine Art Schockzustand. Er wirkt wie ein Schutzmechanismus, der die zerstörerische Wirklichkeit von der Seele fernhält. Abschied zu nehmen und noch so viel wie möglich für das verstorbene Kind zu tun, kann sehr hilfreich sein.

Beginnend mit der Sarggestaltung, mit Geschwisterkindern den Sarg zu bemalen, intensiv an der Ausgestaltung der Beerdigung mitzuwirken – allein das Gefühl von „ich kann noch etwas tun“ tut den Eltern gut.

Ihre Hedwig Portner